Kreativlabor ausgezeichnet

Oktober 2017 Die Joachim Herz Stiftung hat gestern die drei Sieger im Wettbewerb „Lernen in Langenhorn“ ausgezeichnet.
Unter den drei Gewinnern, des seit 2015 regelmäßig vergebenen Preises, ist auch unser Kreativlabor im Garten der Grundschule am Heidberg.
Unsere dortige Schulkooperation und unsere Kita Heidberg bieten mit dem Kreativlabor einen Lernort, welcher alle Sinne der Kinder anspricht. Zudem kommen Kitakinder und Vorschüler unter dem Motto "Lehm verbindet" miteinander in Kontakt. In diesem besonderen Angebot, welches durch Daniel Duchert und Linda Boutaleb unterstützt wird, lernen die Kinder den Umgang mit Lehm und dessen Einsatzmöglichkeiten als Baustoff, als Nährboden für Pflanzen und natürlich als Material zur künstlerischen Betätigung. Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns bei allen Beteiligten - weiter so!